Freie Illustration eines Citroën-Kégresse Motorschlittens beim »Gasthof Krone« in Zentrum von Lech. Das Fahrzeug wurde von der Post der Linie Lech – Zürs – Stuben – Langen (Bahnhof) ab 1934/35 eingesetzt. Das heutige Hotel »Die Krone von Lech« wurde  1932 mit dem geschwungenen Speisesaal erweitert. Das Aussehen des Hauptgebäudes wurde im Zuge des Umbaus zu Beginn der 50er verändert. In dieser Zeit wurden Motor- und  Pferdeschlitten durch Postbusse und Taxis ersetzt, da die Straßen durch neue Technik besser freigehalten werden konnten.
Back to Top